16.6.11: Mondfiinsternis nur Austrittsphase gut sichtbar

16.06.2011 06:24

Die Mondfinsternis vom 15.6 war nur eingeschränkt sichtbar. Hartnäckig hielten sich Wolken, welche den Blick auf den verdunkelten Erdtrabanten erst gegen 23.35 Uhr MESZ freigaben, als der Mond bereits aus dem Kernschatten hinausgewandert war. Das Bild in der Galerie ist mit einer Lumix-Kamera bei umgerechnet 500mm Brennweite entstanden.